RVT-Baskets Laaberecke

Haftungsausschluss: Der Betreiber dieser Website ist in keiner Weise für Inhalte verantwortlich, die Benutzer der Laaberecke veröffentlichen. Er behält sich jedoch vor, Inhalte mit beleidigendem, diskriminierendem oder in sonstiger Weise die Rechte Dritter verletzenden Inhalts zu löschen oder den Strafverfolgungsbehörden zu melden. Mit der Benutzung der Laaberecke erklären Sie sich damit einverstanden, dass mit jedem Beitrag auch die IP-Nummer des Gerätes gespeichert wird, auf dem er erstellt wurde.

Name:

aus

EMail:

PK schrieb am 16.11.2018 um 16:00# 561
OK, lieber meditieren als Rad flicken. Noch lieber zu den paradiesischen Inseln des Indischen Ozeans fliegen. Und noch lieber mit den RVT-Baskets in die kalte Pfalz tuckern. Haltet die Fuffies für die Fasteneinkäufe bereit.
Frank aus La Réunion schrieb am 16.11.2018 um 15:24# 560
Peter, ins Paradies kann man nicht fahren, da muss man schon fliegen oder schwimmen :)
HF zum Tag der Philosophie schrieb am 16.11.2018 um 13:24# 559
Peter, gewöhn dir das Denken ab !


Meditiere. Wenn du das Gefühl hast, dass du nicht mit dem Nachdenken aufhören kannst, musst du zunächst lernen, wie man seine Gedanken loslässt, um dies später bewusst tun zu können.[1] Stell dir vor, dass das Denken so etwas ist wie das Atmen: Du machst es ständig, ohne es selbst mitzubekommen. Aber du kannst deinen Atem bei Bedarf anhalten. Durch Meditieren kannst du lernen, deine Gedanken loszulassen.

Etwa 15-20 Minuten morgendliche Meditation können einen dramatische Einfluss darauf haben, mit deinem Kopf in der Gegenwart zu bleiben und alle deine quälende Gedanken loszulassen.
Du kannst auch nachts meditieren, um dir beim Entspannen zu helfen.

PK schrieb am 16.11.2018 um 11:37# 558
Shit, dachte, ich könnte ein weiterees Auto beisteuern für den Fahrt ins Paradies, aber jetzt steht es fest: Karin braucht es.
Dann halt wie in der Sardinenbüchse oder bekommen wir am Mi. noch ein drittes Auto? ;-)
Wer fährt nochmal? Theo und Karl? 9 Nasen?
Infofeierbert aus Schwabenecke schrieb am 16.11.2018 um 08:06# 557
Schön mal wieder was von dem Helden der Kehrwoche zu hören, Dirk wir haben in den ausreichend gemieteten Schlafräumen in Roschbach sicherlich ein Bettchen für Dich, falls Du die Brust doch nicht zu Hause bekommst....wir haben halt die Versorgermentalität...
Im übrigen geh am 4.12. am Besten nicht durch Stuttgart, da bin ich mit meinen Jungs bei Marillion und wohl höchst aufgeheitert...

Helmut, der reine Wahnsinn, wir hoffen das Du am Dienstag den Werkzeugkoffer und die Makitta am Start hast, falls im Haus was zu richten ist. Das Wetter nächste Woche wird wohl ähnlich wie letztes Jahr in Cascais, mit dem kleinen 20 Grad Temperaturunterschied. Aber wir haben einen Kamin, Helmut fällt uns einen Baum und da kann nichts schiefgehen..

P.S. Heiko verweigert immer noch die Gänsebrust? Was ist los mit dem Jung...
CK aus Kürenz schrieb am 16.11.2018 um 07:19# 556
@Dirk: halt dich wacker! Man weiß ja nie und die Luft in und um Stuttgart erst...

Und HF: der Wahnsinn. Ein Mann der Tat.
Tja, Karl hat es drauf ;)
Schwabenperle aus Mouse in the house schrieb am 15.11.2018 um 21:18# 555
Sorry meine Beschden! Bin dieses Jahr leider nicht am Start, wie infofeierbert richtig festgestellt hat. Brüstchen kriege ich auch nur zu Hause..😎👍
Gehe davon aus, dass ihr trotz oder wegen den Landfrauen Spaß habt und gebt mal durch wo ihr seit..man weiß ja nie..🤔🤭
Solange Karl den LK macht ist ja alles in Ordnung und ich muss nicht kommen..😂

PK/WB irgendwann feiern wir Peter Fox nochmal 🕺🏼Das steht fest..🍻

Alles Gute wünsche ich Euch allen (egal ob PRO oder Nachwuchs-Talent) 😘

Dirk
HF aus gemütlichem Abend schrieb am 15.11.2018 um 19:21# 554
Da kommst du um 18Uhr30 leicht bedudelt und beschwingt nachhause und musst sofort eine Heldentat vollbringen. "Mein Fahrrad hat einen Platten, flick den mal, sonst muss ich morgen zu Fuß auf die Arbeit". Da ich ja unmenschliches verrichten vermag, hab ich den Auftrag unverzüglich und professionell ausgeführt. Zur Belohnung gab es einen Kuss auf den Backen. So spielt das Leben. Da ich ja noch Urlaub, ruh ich mich jetzt erst mal aus...
CK aus Kürenz schrieb am 14.11.2018 um 18:31# 553
Heiko, mach die Gänsebrust klar!

@Frank: viel Spaß, klingt gut ;)
Infofeierbert aus Brustbeauftragung schrieb am 14.11.2018 um 16:56# 552
Peterchen,
leider werden keine Schwaben dabei sein, dafür aber mit Theo ein Pfälzer Urgestein, der uns in Sitten und Bräuche einführt. Frank du schreibst ja schlimme Sachen, aber habt Ihr euch halt selber zuzuschreiben. Wir hatten hier schon schönen Nieselregen und gerade um 16-52 geht hier malerisch die Sonne unter, die man hinter der Wolkendecke noch gerade erahnen kann, die gelblackierten Steilkrähne bauen die ersten Weihnachtsmarktbuden auf und hier in der Innenstadt geht das Hauen und Stechen um die letzten Geschenke gerade in die fünfwöchige Endphase...Also so schön kann keine Insel im Meer sein, zumal mit Bier das zu wenig Hopfen hat. Aber in der Pfalz werden wir an Dich denken.
Und die Contenance wird von Karl gewahrt, wenn der um 2 Uhr ins Bett geht übernehmen Helmut, CK und ich ohne spürbaren Übergang und dann kann nicht schiefgehen...
Peterchen, sehr schön dann kommst Du in die Kloschinskystrasse.
Essentechnisch fehlt mir noch Heiko und dann werde ich die Weinstube mit brandheißen Infos füttern...
PK schrieb am 14.11.2018 um 16:35# 551
@ Brustbeauftragter: Ich komme natürlich unabgeholt in die Kloschinskystr. Weiss noch nicht wie, aber das Kind werden wir schon schaukeln.
Ist der andere Brustbeauftragte aus dem Schwabenland denn eigentlich auch dabei?

@ Walla: Bei deinem Opa-Österreich-Ungarn-Witz wussten wieder alle Kollegen auf welcher Webseite ich mich gerade befinde. :-)

@ Frank: Schweinebacke! Geniess es.

Nächste Woche zählt´s. Vergesst bitte die alten Filmklassiker nicht!
HF schrieb am 14.11.2018 um 15:01# 550
Contenance wird überbewertet, wir lassen die Sau raus! Man wird ja wohl mal über die Stränge schlagen dürfen. Die Pfalz ist ja bekannt als Eldorado für verwegene Mitfünfziger...
Frank aus Réunion schrieb am 14.11.2018 um 12:18# 549
Jungs, viele Grüße vom Strand und viel Spaß in der Pfalz! Wie man hört, ist das Wetter ja auch auf der Nordhalbkugel erträglich, hier ist es im Schnitt 25° warm, nachmittags bewölkt und täglich etwas sarmer Regen, Meerestemperatur um die 26°...mit anderen Worten, das Paradies auf Erden! Nur das Bier könnte etwas stärker gehopft sein.
Mehr im Dezember, und denkt in der Pfalz immer an die Contenance!
infofeierbert aus Nachschlag schrieb am 14.11.2018 um 10:06# 548
Vergessen, von Eric Klein, Peter und Heiko fehlen noch die Infos zum Thema Gänsebrust. Hab die Jungs schon angefunkt, falls Ihr hier liest, gebt mir Bitte Rückmeldung.
der Brust-Beauftragte
Infofeierbert aus Infoecke schrieb am 14.11.2018 um 08:33# 547
Den gediegenen Worten von CK gibt es nichts hinzuzufügen. Kurze letzte Infos für nächste Woche:
Dienstag spielen wir wegen der Tour ab Mittwoch nicht.
Treffen am Mittwoch um 10 Uhr 15 bei mir zum Frühstück. Karl bringt Walla und Helmut mit, Ralf setzt sich mit Theo und Christoph in Verbindung.
Mit Peter spreche ich wie er zu uns kommt. Klein Eric kommt eigenständig. Wir fahren mit zwei Autos (Karl und Theo) dann gegen 12-30 weiter, CK und Heiko kommen Donnerstags nach.
Alles weitere regel wir vor Ort..
Noch siebenmal schlafen....
CK aus Kürenz schrieb am 14.11.2018 um 00:08# 546
Sehr angenehm heute, mit einem verdienten LK durch Karl.
Heiko schrieb am 13.11.2018 um 17:17# 545
Muss heute leider passen.
WB aus Spochtredaktion schrieb am 12.11.2018 um 17:09# 544
„Opa komm, Fußball fängt gleich an.“
„Wer spielt?“
„Österreich Ungarn.“
„Gegen wen?“
Infofeierbert aus Infokiste schrieb am 12.11.2018 um 10:13# 543
Morgen bringe ich ein Kladdenkistchen mit. An alle Unentschlossenen, denkt bis morgen an die Vorbestellung Essen für den Samstag in Roschbach. Parole Gänsebrust....
bis morgen
CK aus Kürenz schrieb am 09.11.2018 um 20:08# 542
1918 - Nur die Alliierten waren besser: Österreich-Ungarn und Deutschland erringen Platz 2 im Weltkrieg!